Albatros Sicherheitsschuhe

Albatros Sicherheitsschuhe für mehr Spaß an der Gartenarbeit

Erst als ich meine Albatros Sicherheitsschuhe da hatte, konnte ich mich im Garten handwerklich so austoben, ohne immer so übertrieben aufzupassen wie zuvor. Ich verrichte nicht nur gerne Gartenarbeiten an meinen Hochbeeten, sondern bin auch gerne kreativ und lege Teiche, Brunnen und dergleichen an. Das mache ich nicht nur bei mir im Garten, sondern sporadisch auch mal bei Freunden oder innerhalb der Familie. Bisher musste ich immer aufpassen, dass ich mir mit der Schubkarre nicht mal aus Versehen über den Fuß fahre oder mir kein Stein auf den Fuß fällt, denn das sind echte Schmerzen, passiert aber im Baualltag immer wieder mal, vor allem, wenn es schnell gehen soll.

Albatros Sicherheitsschuhe

Mehr Freude bei der Gartenarbeit

In vielen Fällen hatte meine Gartenarbeit dann immer einen bitteren Nachgeschmack in Form von blauen Zehen. Außerdem waren meine Turnschuhe immer arg durchweicht, wenn das Gras noch feucht war, oder es um Arbeiten rund um den Teich ging. Meine Albatros Sicherheitsschuhe sorgen aber nun dafür, dass mir das nicht mehr passiert und meine Füße schön trocken bleiben. Auch wenn mal ein Stein runterfällt oder was ähnliches, ist das nicht mehr so dramatisch wie früher, wenn ich nur Turnschuhe anhatte. Diese Sicherheitsschuhe möchte ich nicht mehr missen, denn so kann auch viel effektiver arbeiten zum einen und zum anderen macht das Werkeln und Gärtnern einfach mehr Spaß, wenn man nicht immer so übertrieben aufpassen muss. Die Arbeit an den Hochbeeten macht mur besonders Freude, sicher auch deshalb, weil ich meine Lieben dann mit leckerem Obst versorgen kann.